Hann. Münden Bio Restaurant2018-10-30T10:58:04+00:00

Unser Biorestaurant

NATÜRLICH, EINFACH, EHRLICH

Ungekünstelt, natürlich, einfach und ehrlich – die besten Eigenschaften für unsere ambitionierte Küche. Zertifiziert, kontrolliert und garantiert Bio auf höchstem Niveau. Denn als zertifiziertes Biorestaurant verwenden wir ausschließlich Zutaten aus biologisch-kontrolliertem Anbau, frei von Gentechnik und jeglichen chemischen Zusätzen. Bereits seit den 90er Jahren setzen wir auf ökologisch erzeugte Lebensmittel, saisonale Bio-Küche und fair gehandelte Produkte. Heute stammen unsere Produkte vorwiegend von Demeter- und Biolandbetrieben, vorzugsweise aus der Region, mit denen wir teilweise seit vielen Jahren eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Unsere Gäste aus Hann. Münden, Göttingen und Kassel wissen unsere ausgezeichnete Bio-Küche zu schätzen – ebenso wie der Varta Führer mit dem Varta Tipp für die Küche und der Guide Michelin mit dem Bib Gourmand und der Falstaff zählt uns zu den 450 besten Gasthäusern Deutschlands.

Unsere Küche ist ambitioniert. Oft überraschend. Immer intensiv und einfach. Viele Gäste und Freunde wissen ja bereits, dass wir gutes Fleisch richtig gut finden. Immer mehr spricht sich aber auch herum, dass wir mit riesiger Freude auch unsere veganen Ambitionen voll ausleben.

Das Ambiente des FLUX Restaurants ist von den gleichen Ideen inspiriert, wie die Küche: Einfachheit und Raffinesse, Natürlichkeit und Ehrlichkeit. Tische und Böden sind aus massiver Eiche aus nachhaltiger Forstwirtschaft gefertigt. Die Stühle stammen von Team 7, die Stoffe von Kvadrat. Alles fliesst, sogar das Wasser in den Wänden: Die Wände sind ökologisch mit Lehm verputzt um die raffinierte ökologische Wandheizung bzw. Kühlung mit einem Wasserkreislauf innerhalb der Wände voll zur Wirkung zu bringen.

flux-biohotel-logo-klemm-design-Restaurant

Frühstück

UND BRUNCH

Für viele die wichtigste Mahlzeit. Mit Honig von Ivan/Bioland Imkerei Curic, selbstgekochten Fruchtaufstrichen, knusprigen Brötchen, einer großen Teestation, fairem Kaffee & fairer Milch, Bioland Eiern der Staatsdomäne Frankenhausen, veganen Aufstrichen, veganem Frühstücksbrei …

 An jedem 1. Sonntag im Monat der umfangreiche FLUX-Brunch mit wechselnden Themen und unser Langschläfer „Früh“ Stück am 2./3. .& 4. Sonntag im Monat bis Zwo

Mittag

AUF HOHEM NIVEAU

Ob Mittagsmenü oder zügiges Geschäftsessen, im Restaurant FLUX wird das Mittagessen zum gemütlichen Kommunikationstreff in moderner Atmosphäre. Bei schönem Wetter auch gerne auf der direkt angrenzenden großen Terrasse. Speisekarte auch in Englisch.

Oma backt !

Selbst gebacken nach alten Familienrezepten

Was die Oma noch wusste……

Bei uns werden alte Traditionen gepflegt. Wie auch früher schon die Urgroßmutter, so backt heute „Oma Siegrun“ den Kuchen im Flux. Da werden alte Rezepte aus den alten Kladden der Vorfahren hervor geholt und gebacken was schon in Kindertagen auf die Kaffeetafel kam.

Aber Oma ist fortschrittlich und probiert ständig neues. Sagt das Bild vom Käsekuchen mit Mohn nicht alles?

Viel Spass und guten Appetit bei Kaffee und Kuchen im Flux!

Abends

Den Tag ausklingen lassen, bei Kerzenschein die ausgezeichnete Küche und vielleicht auch den Keller mit seiner Weinkarte genießen. Mit Anlass oder ohne, allein, zu zweit oder im großen Kreis:

Willkommen im ambitionierten Biorestaurant FLUX.

reservieren

 Brunch – vegetarisch, vegan

bio, fair & klimaneutral

Das dritten mal in diesem Jahr bereiten wir einen kompletten Brunch mit allem was dazu gehört vegetarisch und vegan zu. Die Nachfrage und das Echo der letzten Veranstaltungen hat uns sehr gefreut. Auch dieses Mal haben wir uns vorgenommen ein abwechslungsreiches Büffet zusammen zu stellen.

am Sonntag den 4. November 2018 von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Schlemmen Sie nach Herzenslust von unserem erweiterten Buffet

( Tischreservierung unbedingt erforderlich. Tel.: 05541-9980)

Preis pro Person 24,50 €, Kinder von 5 – 11 Jahre 12,25 €

Brunch – heimisches Wild* zum Advent

bio, fair & klimaneutral

Bramwald, Kaufunger Wald, Reinhardswald. So viel Wald. Da liegt es doch nahe das wir uns ihm kulinarisch zuwenden. Dies tun wir im Bio Restaurant Flux schon lang. Hier gestalten wir ein komplettes Büffet rund um das regionale Wild unserer Heimat und die Früchte der Natur im Herbst.

am Sonntag den 2. Dezember 2018 von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr

( Tischreservierung unbedingt erforderlich. Tel.: 05541-9980)

(*nicht Bio)

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es unseren „Flux Bio Brunch“ ! Am ersten Sonntag im Juni und November ist es unser „Tierfreundlich-Brunch“ . Rein vegetarisch/vegan. Der Brunch kostet immer 24,50€ nur an den Feiertagen 32,50€ pro Person.

 Festtags – Brunch zu Weihnachten

bio, fair & klimaneutral

Wenn es überall nach Bratäpfeln, Punsch und Glühwein duftet und die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen – ja, dann ist Weihnachten. Die Weihnachtszeit ist ja die schönste Zeit im Jahr: Man versucht, etwas zur Ruhe zu kommen, in sich zu gehen sowie die Stille und Besinnlichkeit zu genießen. Klar gibt es bei uns viele lecke Schmankerl für Euch. Diät ist erst wieder ab Januar.

am 25.12. und 26.12.2018 von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Schlemmen Sie nach Herzenslust von unserem erweiterten Buffet

( Tischreservierung unbedingt erforderlich. Tel.: 05541-9980)

Preis pro Person 32,50 €, Kinder von 5 – 11 Jahre 16,25 €

reservieren

Silvestermenü 

Bio-regional & fair in fünf Gängen

Sellerie-Birnenschaumsuppe mit Haselnusspesto

(Sellerie, Sulfite)

***

Jakobsmuscheln* auf Topinamburpüree mit Rumsauce und Chip´s

(Laktose, Sellerie)

***

Lackierte Ente, knusprig gebraten

Orangen-Balsamicosauce

Karotten-Ingwerpüree

(Soya)

***

Tranchen vom Rehrücken mit Erdnuss Crumble

Rehsauce mit Kirschen und Zartbitterschokolade

Cranberries, Schwarzwurzel a la Creme und Steinpilzpolenta

(Sellerie, Milch, Sulfite,Ei)

***

Quarksoufflé mit exotischen Früchten und Cranberriesorbet

(Gluten, Milch, Ei)

5-Gang Menü 75,-

Als Weinmenü

Aperitif & begleitender Wein je 0,1l zu Vorspeise & Hauptgang, Karaffe Mündener Wasser, Kaffee.

Zum Menü zzgl. 35 €

*MSC-Zertifiziert, aus nachhaltigem Fischfang. Nicht Bio.

Silvestermenü

vegetarisch / vegan

 

Sellerie-Birnenschaumsuppe mit Haselnusspesto

(Sellerie, Sulfite)

***

in Überlegung

***

Safran-Orangen-Risotto

und Honig glacierte Karotten

Granatapfelkerne & gebackener Butternut

***

in Überlegung

()

***

Quarksoufflé mit exotischen Früchten und Cranberriesorbet

(Gluten, Milch, Ei)

5-Gang Menü 65,-

Als Weinmenü

Aperitif & begleitender Wein je 0,1l zu Vorspeise & Hauptgang, Karaffe Mündener Wasser, Kaffee.

Zum Gang-Menü zzgl. 35 €

Reservieren

Wir freuen uns über Ihre Reservierung.

Hier direkt oder gerne auch telefonisch unter:

05541 9980

Datenschutz: Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert, es erfolgt keine Verarbeitung zu Werbezwecken, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit mit einer E-Mail oder auf postalischem Wege, die Nutzung Ihrer Daten zu untersagen. Wenn Sie das Formular absenden, erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Personenanzahl

Ihr Wunschdatum

Uhrzeit

Ihre Nachricht

flux-biohotel-logo-klemm-design-herz

 

Küche

UNSERE AKTUELLE SPEISEKARTE

Die ambitionierte Hinwendung zu regionalen und saisonalen Angeboten macht unsere Küche besonders authentisch. Dies bedeutet aber auch, dass sich unsere Speisekarte häufig ändert.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Laktose- oder Gluten-Intoleranz sind für uns kein Problem. Sprechen Sie mit uns und wir passen unsere Rezepte gerne entsprechend an.

flux-biohotel-logo-klemm-design-welle

Werrastrand

Bio-regional & fair

***

Feldsalat mit Kartoffel-Speckdressing

(Sellerie, Senf, Sulfite)

***

Petersilienwurzelcremesuppe

(Laktose, Sellerie)

***

Entrecotescheiben mit frischen Kräutern gebraten

Thymianjus, rote Zwiebelmarmelade, gebackener Kürbis

gebratene Tomaten-Polenta

(Sellerie, Milch, Sulfite,Ei)

***

Karamelleis mit Salzbutter und Mandelcrème brûlée 

(Laktose, Eier)

4-Gang Menü 47,-

 

Menü

vegetarisch / vegan

Menü vegetarisch / vegan

 

Feldsalat mit Kartoffel-Räuchertofudressing

(Sellerie, Sulfite, Soya)

***

Kürbiscremesuppe

***

Gebratener Tofu mit gedämpften Auberginen

Kardamompassata und wildem Reis

(Gluten, Soya, Sesam)

***

Schokoladentorte mit Mangosorbet

(Gluten, Schalenfrüchte)

3-Gang Menü 28,-

4-Gang Menü 36,-

Mit Wein

Aperitif & begleitender Wein je 0,1l zu Vorspeise & Hauptgang, Karaffe Mündener Wasser, Kaffee).

24,- 

Zum 3-Gang-Menü zzgl.

30,-

Zum 4-Gang-Menü zzgl.

Bestellung für unsere Menüs nehmen wir bis 13.30 Uhr bzw. 20.30 Uhr entgegen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Salate und Vorspeisen

Feldsalat mit Kartoffel-Speckdressing, Granatapfelkerne,

gebackenem Kürbis und gebratene Pilze

(Milch, Sellerie, Senf, Sulfite)

10 €

Vitello Tonnato vom Landschweinrückenmit Thunfischcreme, Kapern und Rukolasalate

(Schalenfrüchte, Ei, Thunfisch aus nachhaltigem Fischfang MSC)

10 €

Energiesalat

Herzhafte Blattsalate mit Sauerrahm-Dressing, Croûtons

und Parmesan Spänen, dazu gebratene Roastbeefscheiben

(Gluten, Laktose, Ei, Senf, Sulfite)

15 €

Beef Tatar vom Roastbeef

mit eingelegten Radieschen, Salsa Verde

und geröstete Brotchip´s & Bio – Butter

(Laktose, Senf, Ei, Gluten)

11 €

Suppen

Petersilienwurzel-Birne-Cremesuppe

( Milch, Sellerie)

7,-

Consommé vom heimischen Wild* „ Gaisburgermarsch“

(Sellerie, Gluten, Ei)

* Das Wild ist Regional aus dem Oberoder Forst aber nicht Bio

( Milch, Laktose)

7,-

Kürbiscremesuppe mit Kernöl

( Milch, Laktose)

7,-

Hauptgerichte

Gebratener Tofu mit gedämpften Auberginen

Kardamompassata und wildem Reis

(Soya, Gluten, Sesam, vegan)

12,-

Bio-Kartoffel-Risotto

mit Rukola, Parmesan und gebratenem Seehechtfilet* 

(*aus nachhaltigem Fischfang nicht Bio)   

(Laktose, Fisch, Sellerie, Sulfite)

17 ,-

Rückensteak vom Landschwein mit Kräuterkruste

tomatisierte Specksauce, frische Bohnen & Kartoffelstampf mit Knobi

(Sellerie, Laktose)

18 ,-

Bio Soya-Spaghetti mit Wildkräuter-Pesto, Walnüsse,

Cherrytomaten und Frühlingslauch

(Milch, Soya, Nüsse)

12,-

Geschmortes Ochsenbäckle mit konfierten Zwiebeln

Petersilienwurzelpüree, gebackenem Kürbis und Pastenakenchip´s 

(Sellerie, Laktose, Sulfite)

18 ,-

Entrecotescheiben mit frischen Kräutern gebraten

Thymianjus, rote Zwiebelmarmelade, gebackener Kürbis

gebratene Tomaten-Polenta

(Sellerie, Laktose, Sulfite, Eier)

28 ,-

Geschmorter Bio Lammschulter mit Rosmarinsauce

geschmorter Fenchel, Strauchtomaten und Olivenkartoffelstampf

(Sellerie, Sulfite)

19,-

 

 

 

Gerne bereiten wir einige Hauptgerichte als kleinere Portion zu, der Preis reduziert sich dann um 15%

Süßes

Unser Beitrag zur „Fairen Woche 2018 der Fairtrade Region Göttingen

Das Motto in diesem Jahr lautet: Fairer Handel und Klimawandel.

Karamelleis mit Salzbutter und Mandelcrème brûlée

Mit fairer Landmilch, fairer Mascobado Zucker von Gepa,

Göttinger Tiefensalz, 100 % bio, fair & klimaneutral.

(Laktose, Eier)

8,-

“Flux Zwetschen-Mandel-Cheesecake”

mit Zwetschenröster , Mandeln,

Haselnusseis, Baiser und Minze

 (Laktose, Eier, Schalenfrüchte, Gluten)

8,-

Schokoladentarte mit Mangosorbet

(Soya, Schalenfrüchte, vegan)

8,-

Alles Bio.

DE-ÖKO-006.

Unser gesamtes Speisen– und Getränkeangebot ist 100% ökologisch. Zusätzlich verwenden wir Fisch aus nachhaltigem Fischfang und Wild aus der Region.

Allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten, die von Allergenen in Lebensmitteln ausgehen, haben in den letzten Jahren zugenommen. Ab Dezember 2014 müssen die 14 häufigsten Allergene nicht nur auf Lebensmittelverpackungen, sondern auch auf sogenannter „Loser Ware“ gekennzeichnet werden. Die Allergene um die es sich dreht sind:

Glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamst usw.), Krebstiere (Krebse, Shrimps, Garnelen usw.), Eier (z.B. in Mayonnaise usw.), Fisch (alle Fischarten), Erdnüsse (Erdnussbutter, Erdnussöl usw.), Soja (Sojasauce, Tofu usw.), Milch (Butter, Käse, Laktose usw.), Schalenfrüchte (Mandel, Haselnüsse, Walnüsse, Pecannüsse usw.), Sellerie (Bleich-, Knollen- und Staudensellerie in Brühen und Saucenansätzen), Senf (Senfkörner, Ketchup usw.), Sesamsamen (Sesamöl, Tahin usw.), Lupine (Lupinenmehl usw.), Weichtiere (Tintenfisch, Austern usw.), Schwefeldioxid und Sulfite (Trockenfrüchte, Wein, Essig)

Alle unsere Lebensmittel sind zu 100% Bio! Zusatzstoffe jeglicher Art sind in unserem Restaurantbetrieb seit Jahren kein Thema mehr. Sollten Sie trotzdem unsicher sein, was das Essen betrifft, so hilft Ihnen der Service gerne weiter. Fragen Sie einfach. Ihr Wohlergehen ist uns wichtig. Wir haben alle Gerichte mit den enthaltenen Allergenen gekennzeichnet. Da wir in unserem Küchenbetrieb alle Produkte verarbeiten, können sich unbeabsichtigt Inhaltsstoffe vermischen. Für diese Kreuzkontaminationen übernehmen wir keine Haftung.

Regional

UNSERE REGIONALEN LIEFER-FREUNDE

Naturkost Elkershausen ( unser Hauptzulieferer frischer Bio-Zutaten) – das Bindeglied zwischen den regionalen Bio Bauern und uns als Bio Hotel und Bio Restaurant.

Staatsdomaine Frankenhausen, Grebenstein – Bio Eier und Bio Rindfleisch

Biolandhof Müller-Oelbke, Etzenborn – Bio Kartoffeln und Bio Gemüse

Gartenlandbau Müller, Witzenhausen – Bio Radieschen

Gut Kragenhof, Bio Brot

Saline Luisenhall Göttingen – Tiefensalz

Upländer Bauernmolkerei, Willingen – Milchprodukte

Käsemanufraktur Creuzburg – Bio Schafskäse

Deutsche See, Staufenberg – Bio und MSC zertifizierten Fische

Baukhof, Uelzen – Bio Mehl, Bio Getreide

Bohlsener Mühle, Bohlsen – Bio Cerealien und Bio Vollkornmehle

Meisterhonig Ivan Curic, Witzenhausen – Bio Honig

Lebensbaum, Diepolz – Bio Tee´s und Bio Gewürze

Rother Bräu, Röhn – Bio Bierspezialitäten

Gepa, Wuppertal – Bio Kaffee, Bio Kakao und Bio Espresso alles Fair Trade

Weinhandlung Bremer Göttingen – Bio Weine

Vivani, Herford – Bio Schokolade

Schinkles Privatbrauerei , Witzenhausen – Bio Bier

Offen

Restaurant

Dienstag bis Samstag von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag- und Montagabend gibt es eine Vesperkarte für Hausgäste

Hotel

Einchecken ab 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr (später nach Vereinbarung)
Auschecken bis 11:00 Uhr

Special Time 2017

24. Dezember Restaurant geschlossen
25. Dezember 11:00 – 14.30 Uhr, Brunch, 18-21 Uhr à la carte
26. Dezember 11.00 – 14.30 Uhr, Brunch, abends geschlossen
27.und 28. Dezember geschlossen
29. und 30. Dezember normal geöffnet
31. Dezember, mittags geschlossen, abends Silvester Menü, Reservierung notwendig
1. Januar – 11. Januar 2018 Betriebsferien

reservieren

flux-biohotel-logo-klemm-design-herz

Keller

UNSERE AKTUELLE WEINKARTE

Wein liegt uns besonders am Herzen. Weil wir der Auffassung sind, dass zu einer richtig guten Küche auch ein richtig guter Keller gehört. Und weil wir einfach Spaß an guten Weinen haben. Das liegt auch daran, dass die Biowein-Szene sich in den letzten Jahren hochinteressant entwickelt hat. So war es auch kein großes Opfer, dass wir zur Vorbereitung und Entwicklung der FLUX-Weinkarte viele Winzer selber besucht haben, auf Wein-Messen neue Trends und Partner aufgespürt und uns mit wein-affinen Stammgästen intensiv ausgetauscht haben.

Deutsche Weine, das war unser Hauptthema. Aber einen kleinen Ausflug in unser Nachbarland Österreich haben wir gewagt. Von der traditionellen Einteilung unserer Karte nach Weinanbaugebieten haben wir Abstand genommen und die Weine nach Rebsorten für Sie sortiert.

Das Ergebnis ist eine Weinkarte die Freude macht. Beim Lesen und beim Verköstigen.

Alle unsere Weine sind voll durchgegoren (trocken). Gelagert werden unsere Weißweine bei 7°C und im Eisbad serviert. Unsere Rotweine lagern bei 17°C. Unsere ausgesuchten Winzer arbeiten nicht nur 100% biologisch, sondern auch in einem biodynamischen Anbau.

Aperitif – Empfehlung

Beeren – Cooler 0,1l 6,50
Giol Prosecco 0,1l 5,50
Sander´s Scheureben Sekt -brut- Vegan_Logo Demeter 0,1l 7,00
Winterling, Fleur de Pinot (Cremant) – Pfalz 0,1l 8,50
Winterling, Blanc de Blancs (Cremant) – Pfalz 0,1l 7,50
Bio – Spritz (Veneziano Bitter, Prosecco) 7,50
Bio – Hugo 7,50
Pálido Sierra Morena Sherry Dry 5cl 2,80
Grahams Portwein, Natura Reserve 4cl 3,80

Schoppenweine Weiß

Weingut

Bezeichnung

Anbaugebiet

Flasche 0,2l

Prinz Salm Vegan_Logo Riesling trocken  Naturland Rheinhessen 7,50
Hahnmühle Weißer Burgunder Nahe 6,20
Schwarztrauber Vegan_Logo Sauvignon Blanc  Bioland Pfalz 6,80
Fritsch  Grüner Veltiner Wagram (Ö)  7,20

 

Schoppenweine Rot

Weingut

Bezeichnung

Anbaugebiet

Flasche 0,2l

Schwarztrauber  Vegan_Logo Spätburgunder trocken Bioland Pfalz 7,95
Nittnaus Blauer Zweigelt Neusiedlersee (Ö) 7,50
Klumpp Cuvée 1 Pfalz 9,50
Roche Audran Merlot Buisson (F) 8,50

flux-biohotel-logo-klemm-design-herz

 

UNSERE AKTUELLE GETRÄNKEKARTE

Biere vom Fass

Im Jahre 1788 wurde in Roth bei der alten Mühle am Stettbach in der Rhön eine Brauerei mit Gasthaus gegründet.

Nach vielen geschichtlichen Ereignissen beschloss man 1989 Öko – Bier zu brauen.

Höchste Qualität gepaart mit Genuss.

  0,30 l 0,5 l
 Rother Bräu Pils 3,20  5,20 
 Rother Bräu Weizen 3,20  5,20 
 Alsterwasser 3,20  5,20 

Flaschenbiere

  0,33 l 0,5 l
 Pinkus alkoholfrei 3,40 
 Müller Malzbier 3,40 
         
 Rother Weizen alkoholfrei 3,80 
 Rother Apfelbier 3,80 
 Rother Urtrunk naturtrüb 3,80 

Alle unsere Biere enthalten Weizen und sind somit nicht Glutenfrei.

Alkoholfreie Getränke

St. Leonhard „Aqua Luna“

Quellwasser ohne Kohlensäure

am Vollmondtag abgefüllt

Quellort: Bad Leonhardspfunzen, Stephanskirchen

Vollmondabfüllung 1,00 l 7,50 
St. Leonhard Medium 1,00 l 6,50 

Rhön Sprudel

Classic oder Naturell 0,25 l 2,20 
  0,50 l 4,40 
  0,70 l 6,00 

Limonade

    0,33l
Bionade (Enthält Weizen)  Holunder 3,50 
   Ingwer/Orange 3,50 
   
Now Cola  (1) 3,50 
Now Sunny Orange  (1) 3,50 
Now Cola Orange  (1) 3,50 
Now Sweet Mandarin  (1) 3,50 
    3,50 
Zisch Bitter Lemon  (1) 3,50 
Zisch Ginger Life   3,50 

Neu aus eigener Herstellung

Tonic Water (Enthält Chinin) 0,2 l 2,50 €

Auch für zu Hause: Tonic Sirup 0,2 l / 7,90 € (+2,- € Pfand)

(1) Enthält Ascorbinsäure

Völkel Säfte und Fruchtsaftgetränke

   
Apfelsaft naturtrüb Streuobst 0,20 l 2,80 
Orangensaft 0,20 l 2,80 
Rhabarber Trunk 0,20 l  2,80 
Family Bio Multisaft* 0,20 l 2,80 
Traubensaft rot/weiß 0,20 l 2,80 
Schwarzer Johannisbeersaft 0,20 l 2,80 
Tomatensaft 0,20 l 2,80 
Kirschsaft 0,20 l 2,80 
  0,40 l 5,40 
Alle Säfte auch als Schorle 0,20 l 2,00 
  0,40 l 4,00 

*Fruchtsaftgetränk

Heißgetränke

Kaffee

Bio-Kaffee von gepa. Fair gehandelt und aus biologischem Anbau

Tasse Kaffee 2,20 
Kännchen Kaffee 4,00 
Tasse Kaffee Crema 2,50 
Milchkaffee 3,00 
Cappuccino 2,50 
Latte Macchiato 3,10 
Espresso 2,00 
Doppelter Espresso 3,60 
Espresso Macchiato 2,20 

Alle Kaffeespezialitäten servieren wir gerne auch entkoffeiniert oder mit lactosefreier / Soja – Milch

Unsere Teeauswahl von Sonnentor

Nachhaltig und fair für Mensch und Natur. Sonnentor Tee’s aus Zwettl (Österreich)

Große Tasse Beuteltee   3,80 

·weißer Tee Pai Mu Tan

·grüner Tee Yasmin

·grüner China’s feinster

·Ginko Konzentrationstee

·Rooibosh Orange

·Rooibos nature

·Taufrisch Kräutertee

·Pfefferminze

·Sanddorn Genuss

·Earl Grey

·Darjeeling

·Ingwertee

·Hol dir Schwung (Kräuter-Früchtetee-Mischung)

Große Tasse loser Tee   4,20 

·Darjeeling

·Chinesischer Grüntee

·Gute Laune Kräutertee

·Früchtetraum

·Rooibos Vanille

·Englisch Tea Assam

Digestif

Rother Biobrände

Seit mehr als 20 Jahren bewirtschaftet die Familie Rothe 10ha landwirtschaftliche Fläche in der Mainschleife bei Volkach, verantwortungsvoll und im Einklang mit der Natur.

Zwetschgenbrand    2cl       3,80
Kirschbrand    2cl 3,80

Humbel Traditionsbrände

Seit 1918 brennt die Familie Humbel in Stetten in der Nähe der Reuss (Schweiz) leckeres Obst. Spezialisiert auf sortenreine Produkte versprechen diese Brände viel Komplexität und Spass am flüssigen Dessert.

No.1 2006er Hemmiker Kirsch 2clLeerzeichenImpro 6,90
No.8 2012er Gelbmöstler Birnenbrand 2cl 6,90
No.12 2013er Quittenbrand 2cl 6,90
No.20 2010er Roter Gravensteiner ApfelbrandLeerzeichenImpro 2cl 6,90

1ste Edeldestillerie auf Rügen

Ausschliesslich vollreifes handsortiertes Rügener Tafelobst verarbeiten Maren und Rainer Hessenius auf der Halbinsel Lieschow. Aufgrund der unterschiedlichen klimatischen Verhältnisse, kann die Sortencharakteristik von Jahr zu Jahr variieren, weshalb alle Flaschen ein Jahrgangsetikett tragen.

Rügener MirabelleLeerzeichenImpro 2clLeerzeichenImpro 7,40
Altkamper Kirsche 2cl 7,40

Grappa – Auswahl

Claudio Menicocci GrappaLeerzeichenImpro Bianco 2cl 4,50
Oro 2cl 5,50
Autori della Grappa Nebbiolo 2cl 5,00
Moscato 2cl 5,00
Barbera Affinato 2cl 6,00
Steiner´s Grappa di MerlotLeerzeichenImpro 2clLeerzeichenImpro 6,90

Cognac – Auswahl

Leopold Gourmet Cognac Bio-AttitudeLeerzeichenImpro 2clLeerzeichenImpro 5,50
Guy Pinard V.S. 3 years 2cl 5,00
Guy Pinard V.S.O.P. 6 years 2cl 6,00
La Tour Vert X.O. 2cl 14,80

Whiskey – Auswahl

Humbel Ourbeer Single Malt Whiskey 4clLeerzeichenImpro 12,50
Benromach Single Malt Scotch WhiskeyLeerzeichenImpro 4cl 11,50

Eisgekühlt

Vodotschka WodkaLeerzeichenImpro 2clLeerzeichenImpro 2,95
Avra Organic Ouzo 2cl 2,90

Gemischte Köstlichkeiten

Pastis Janot 45° 2clLeerzeichenImpro 3,80
Les Cing Autels Calvados 2cl 4,50
Bloom Mountain Irish Cream LiquorLeerzeichenImpro 2cl 2,80
Buen Amigo Tequila 2cl 3,80
L´Osteria Vermouth bianco 2cl 4,50
Guajira Rum Bianco 2cl 3,40
Clouds Gin 2cl 6,00
Amaretto 2cl 3,00
Großmutter´s Kräuter 2cl 3,00
Odl Alpenkräuter 2cl 3,80
Steiner´s Gumperle (Kräuterlikör) 2cl 6,90

flux-biohotel-logo-klemm-design-welle

Alle Preise in Euro

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.