Hann. Münden ist ja für viele Sehenswürdigkeiten (Schloss, Weserstein, Fachwerkstadt) bekannt. Aber auch in kulinarischer Hinsicht setzt Hann. Münden immer wieder auf Innovationen und Kreativität – und das gilt selbstverständlich ebenfalls an Weihnachten. Bereits in der Adventszeit erstrahlen in der Altstadt die zahlreichen Lichterketten in einem festlichen Glanz, man hört beliebte Weihnachtsklassiker (an Last Christmas und Co. kommt man auch hier nicht vorbei), es duftet nach Gänseessen und Rotkohl, und während man seinen wohlverdienten Glühwein trinkt, fegt einem die typisch-kalte Brise fast die Wintermütze vom Kopf.

Dies Bild ist Ihnen sicher auch vertraut: Am 24. Dezember hetzt man morgens gemeinsam mit hundert anderen durch die Innenstadt, um letzte Geschenke zu besorgen, vielleicht muss sogar noch ein Weihnachtsbaum her und für den Festtagsbraten fehlen auch noch einige Zutaten. Doch in diesem Jahr wird zum Glück alles anders, denn im Flux haben wir etwas vorbereitet. Hier können Sie einen Gutschein erwerben. Für Weihnachten, Silvester oder einfach für ein Datum oder Anlass Ihrer Wahl.

Die Auswahl der Bio Gerichte, die auf unserer Speisekarte angeboten werden, reichen vom traditionell-klassischen Gänsebraten mit Rotkohl und Klößen bis hin zu kulinarisch-exotischen Köstlichkeiten. Wer an Weihnachten also gerne einmal etwas Neues probieren möchte, sollte einen Tisch zu unserem Weihnachtsbrunch am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag reservieren.

Hier können Sie an Weihnachten nämlich nicht nur wunderbar schlemmen und sich nach allen Regeln der Kunst kulinarisch verwöhnen lassen, sondern Sie brauchen in diesem Jahr auch nicht selbst stundenlang in der Küche stehen, um Gänsebraten und Co. zuzubereiten.

Wir wünschen guten Appetit und fröhliche Weihnachten!

2017-10-11T14:42:08+00:00Oktober 11, 2017|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.